Botaniker* im Dezember

Wilhelm Micholitz (* 1854 in Sachsen; † Dezember 1932) war ein deutscher Pflanzenjäger, der im Auftrag des deutsch-englischen Gärtners Henry Frederick Conrad Sander in fernen Ländern Orchideen sammelte. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Michol.“.

Johann Pohl (* 2. Dezember 1842 in Römerstadt (Mähren); † 25. März 1913 in Wien) war ein österreichischer Agrarwissenschaftler.

Herta Hammerbacher (* 2.12.1900 geboren in München – † am 25.5.1985 in Niederpöcking) Deutsche Gartenarchitektin. (=)(=)

Johann Gottfried Zinn (* 4. Dezember 1727 in Schwabach; † 6. April 1759 in Göttingen) war ein bedeutender Mediziner und Botaniker sowie Mitglied der Berliner Akademie. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Zinn“.

Die Heilige Barbara (Barbara – griechisch „die Fremde“; Lebensdaten laut Legende: Ende des 3. Jahrhunderts) ist eine christliche Heilige und Märtyrerin, deren Existenz historisch nicht gesichert ist. Nach der Legende wurde sie von ihrem Vater geköpft. Sie ist die Schutzheilige der Bergleute, Geologen, Glöckner, Glockengießer, Schmiede, Maurer, Steinmetze, Zimmerleute, Dachdecker, Elektriker, Architekten, Artilleristen, Feuerwerker, Feuerwehrleute, Totengräber, Hutmacher, der Mädchen und der Gefangenen. Sie zählt zu den Vierzehn Nothelfern und hilft gegen Gewitter, Feuergefahr, Fieber, Pest und plötzlichen Tod.
Nach einer alten Tradition schneidet man am Barbaratag einen Zweig von einem Obstbaum, meistens von einem Kirschbaum oder einer Forsythie (in der Eifel auch Wacholder und Eberesche), und stellt ihn in Wasser. Am Weihnachtstag sollte dieser Barbarazweig dann grünen und blühen. Die Legende: Auf dem Weg in das Gefängnis blieb Barbara mit ihrem Gewand an einem Zweig hängen. Sie stellte ihn, weil er abgebrochen war, in ein Gefäß mit Wasser: Und er blühte genau an dem Tag auf, an dem sie zum Tode verurteilt wurde.

Theodor Schwann (* 7. Dezember 1810 in Neuss; † 11. Januar 1882 in Köln) war ein deutscher Physiologe.

Ernst (Friedrich) Cramer (* 7. Dezember 1898 in Zürich; † 7. September 1980 in Rüschlikon), war einer der wichtigsten Schweizer Gartenarchitekten des 20. Jahrhunderts, dessen gestalterischer Einfluss bis in die heutige Landschaftsarchitektur reicht.

William Robert Guilfoyle (8. Dec. 1840 – 25. June 1912) Landscape Gardener, Botanist & Civil Servant.

Józef Konrad Paczoski (* 8. Dezember 1864 in Białogródka, Wolhynien, Polen); † 14. Februar 1942 in Sierosław bei Posen) war ein polnischer Botaniker und Hochschulprofessor. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Pacz.“.

Heinrich Christoph Jussow * 9. Dezember 1754, † 26. Juli 1825 in Kassel) war ein deutscher Architekt und Gartengestalter.

George Shaw (* 10. Dezember 1751, Bierton nahe Aylesbury, Mittelengland; † 22. Juli 1813, London) war ein englischer Zoologe und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „G.Shaw“. Die Autorenabkürzung für zoologische Taxa lautet „Shaw“.

Heinrich Hermann Robert Koch (* 11. Dezember 1843 in Clausthal; † 27. Mai 1910 in Baden-Baden) war ein deutscher Mediziner und Mikrobiologe.

Erasmus Darwin (* 12. Dezember 1731 in Nottinghamshire; † 18. April 1802 in Derby) war ein britischer Dichter, Wissenschaftler und Arzt.

Robert Brown (* 21. Dezember 1773 in Montrose; † 10. Juni 1858 in London) war ein schottischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „R.Br.“.

John Clayton (* 1694 in Fulham, England; † 15. Dezember 1773 in Gloucester, Virginia), war ein britisch-nordamerikanischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „J.Clayton“; früher war auch das Kürzel „Clayt.“ in Gebrauch.

Calvert Vaux (December 20, 1824 – November 19, 1895), was an architect and landscape designer. He is best remembered as the co-designer (with Frederick Law Olmsted), of New York’s Central Park.

Sir Reginald Theodore Blomfield (20 December 1856 – 27 December 1942) was a British architect, garden designer and author.

Sewall [Green] Wright (* 21. Dezember 1889 in Melrose (Massachusetts); † 3. März 1988) war ein amerikanischer Genetiker, der zusammen mit Ronald Fisher und John Burdon Sanderson Haldane die Populationsgenetik entwickelte, die zur Synthetischen Evolutionstheorie führte.

Louis Pasteur (* 27. Dezember 1822 in Dole im Département Jura; † 28. September 1895 in Villeneuve-L’Etang bei Paris) war ein französischer Wissenschaftler und Pionier auf dem Gebiet der Mikrobiologie.

Alfred Sherwood Romer (* 28. Dezember 1894 in White Plains, New York, † 5. November 1973) war ein US-amerikanischer Paläontologe. Sein Fachgebiet war die Evolution der Wirbeltiere.

Georg August Schweinfurth (* 29. Dezember 1836 in Riga; † 19. September 1925 in Berlin) war ein deutscher Afrikaforscher. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Schweinf.“.

Felix Anton Dohrn (* 29. Dezember 1840 in Stettin; † 26. September 1909 in München) war Zoologe und einer der ersten herausragenden Erforscher der Phylogenese.

Andreas Vesalius (auch: Andreas Vesal) (* 31. Dezember 1514 in Brüssel; † 15. Oktober 1564 auf Zakynthos; eigentlich Andreas Witinck) war ein flämischer Anatom der Renaissance und gilt als Begründer der neuzeitlichen Anatomie sowie des morphologischen Denkens in der Medizin.

Johann Bernard Theodor Altum (* 31. Dezember 1824 in Münster; † 1. Februar 1900 in Eberswalde) war ein deutscher Zoologe und Forstwissenschaftler. Er war ein bedeutender Ornithologe. Als erster brachte er eine Theorie zur Revierbildung bei Vögeln vor, worin er auch die Funktion des Vogelgesangs einschloss.

Dieter Vogellehner (* 31. Dezember 1937 in Ellwangen; † 14. März 2002 in Freiburg) war ein deutscher Botaniker.

*) Das mit den Botanikern ist mir zu eng. Ich will auch Gärtner, Gartengestalter – Landschaftsarchitekten, Biologen, Universal-Gelehrte wie z.B. Leibnitz und Humboldt feiern. Keiner, der etwas im Zusammenhang mit Natur und Pflanzen geforscht, entdeckt oder erzeugt hat, soll hier unerwähnt bleiben. Deswegen wird die Liste mit den Monaten wohl doch etwas weitschweifiger.
Hinweise und Kritik: immer gern willkommen.

Botaniker im November
Botaniker im Oktober
Botaniker im September
Botaniker im August
Botaniker im Juli
Botaniker im Juni
Botaniker im Mai
Botaniker im April
Botaniker im März
Botaniker im Februar
Botaniker im Januar

Basiert teilweise auf der Wikipedia-Liste bedeutender Biologen – aber auch Tag für Tag abgesucht.

Einen Kommentar schreiben