Gleditsia triacanthos L.

Gleditschie oder Lederhülsenbaum. Herkunft N-Amerika, um 1700, Gattung benannt nach dem deutschen Botaniker und Direktor des Botanischen Garten Berlin, Gleditsch (1714-1786). Blätter sommergrün; groß jedoch zierlich, meist doppelt gefiedert, frischgrün, im Herbst goldgelb. Blüte Juni/Juli, klein, grünlich, unscheinbar in 5 -7 cm langen Trauben. Zuckerkonzentration Im Nektar k.A.; k.A. kg Honig/ha; Nektar=4; Pollen=1.

Gleditsia triacanthos
Gleditsia triacanthos, Stammdornen. © Thomas Lamp 2008

Einen Kommentar schreiben