Monatsarchiv für Februar 2009

Catalpa bignonioides Walt.

Samstag, den 28. Februar 2009

Trompetenbaum; Südl. USA. SO-USA; Sommergrün; erst spät austreibend, groß, langgestielt, herzförmig, grün, gelbe Herbstfärbung. breit eiförmig, 10-20cm lang, a. d. Nervenwinkeln drüsenfleckig, Geruch unangenehm; Blüte von Juni—Juli, trompetenförmig, zu vielen, in aufrechter Traube weiß mit gelbgestreiftem Schlund, 4—5 cm hoch und breit. VI- VII, Blüte von Juni—Juli, trompetenförmig, zu vielen, in aufrechter Traube weiß mit […]

Castanea sativa Mill.

Freitag, den 27. Februar 2009

Echte Kastanie, Esskastanie, Marone. Kleinasien, S Europa, Nord-Afrika.; Sommergrün; langlanzettlich, bis 20 cm lang, scharf gezähnt, ledrig, glänzend grün, im Herbst goldbraun.; Männliche Blüten rahmweiß, in langen, gebüschelten Kätzchen im Mai, stark duftend; weibliche Blüten unscheinbar. Nektar=3; Pollen=3. Castanea sativa © Thomas Lamp 2008

Es ist ja schon eine Weile her…

Donnerstag, den 26. Februar 2009

…dass ich Auszubildende sozusagen an den weltweiten Pranger gestellt habe. Wenn auch nur Pauschal, ist ja niemand rund gemacht worden, wie der arme Junge, dessen Vater ein Video von seinem Sohn bei Youtube veröffentlicht hat, der gerade von einer Zahn-OP gekommen ist. Sowas ist schon übel. Heute aber ist es wieder so weit. Einige Auszubildende […]

Carpinus betulus L.

Donnerstag, den 26. Februar 2009

Hainbuche; Europa bis Persien, Vorderasien; Sommergrün; länglich-eiförmig, gesägt (!) zugespitzt, grün, im Herbst goldgelb, eilänglich, Grund rund bis herzförmig, gewölbte Intercostalfelder. Blüte im Mai, unscheinbar; Früchte kleine Nüßchen mit lappigem Hochblatt. IV-V. Stark gebänderte Rinde (!). Carpinus betulus Herbstfärbung © Thomas Lamp 2008

Canna Indica- Gruppe

Mittwoch, den 25. Februar 2009

Indisches Blumenrohr; Anders als der Name vermuten läßt, stammt das Indische Blumenrohr aus dem tropischen Nordamerika, wo es an Flußufern und in Sümpfen wächst. Die meisten Sorten erreichen 120 bis 150 cm Höhe. Neuere Züchtungen,werden um 40 cm hoch. Die leuchtend gefärbten Blüten sitzen dicht zusammen über den frischgrünen, lanzenförmigen Blättern. Andersfarbige Male und Flecken […]