Ginkgo biloba L.

Ginkgo; China; (in Japan verwildert). Immergrüne Eichen-, Nadelgehölz-, Mischwälder, Flußwälder.Die Blätter sind Nadeln, in Form von fächerartigen Laubblättern; frischgrün; bis 8 cm; strahlend gelbe Herbstfärbung; danach Laubfall. Blüte IV.; zweihäusig, bei Verwendung im öffentlichen Grün und an Strassen nur männliche Pflanzen verwenden, weil die Früchte, wenn sie überreif werden, sehr streng riechen.

Ginkgo biloba
Ginkgo biloba © Thomas Lamp 2009

Einen Kommentar schreiben