Holzrad XVII – mit den Wolken fliegen

Start am S-Bahnhof Feuerbachstrasse.

Mit schönen Rückenwind 46 km von West nach Ost.

So ist das, wenn man schlampig recherchiert. Nach meinem Kalender hat heute Otto Lilienthal Geburtstag. Es wäre heute 161 Jahre alt geworden. Keine Runde Sache, aber vom Ort des Ehrengrabes her passend für eine Parktour im Süden Berlins. Also bei der Webseite der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung eine Abfrage der Ehrengrabstätten nach „Lilienthal“ durchgeführt und siehe da:

„Suchbegriff: ‚Lilienthal‘
Lilienthal, Gustav Parkfriedhof Lichterfelde Steglitz-Zehlendorf
09.10.1849-01.02.1933 12205 Berlin, Thuner Platz 2-4 (Grablage: 18-94/95)
Erfinder, Flugversuche mit seinem Bruder Otto, Gründer der Baugenossenschaft „Freie Scholle“

Lilienthal, Otto Friedhof Lankwitz Steglitz-Zehlendorf
23.05.1848-10.08.1896 12209 Berlin, Lange Str. 8-9 (Kiesstr. 33) (Grablage: A I am Urnengart. Nr.7/8)
Flugpionier“

Und wie das so ist, nimmt man gleich den ersten Eintrag ohne lange zu lesen und schon ist es passiert.
Der Parkfriedhof Lichterfelde ist ein sehr schöner Friedhof.

Da fiel mir dann auf, dass Otto Gustav heisst und Gustav heute nicht Geburtstag hat.

Diese Skulptur ist mir nicht bekannt, weiss da jemand etwas Genaueres?

Gedenkstein „Die Säule der Gefangenen“ von Günther Oellers zur Erinnerung an das Außenlager des nationalsozialistischen Konzentrationslagers Sachsenhausen an der Wismarer Straße.

Der Künstler Nils-R. Schultze befasst sich mit Verschlüsselungen. Sein Verfahren beruht auf der Suche nach dem richtigen Blickwinkel. Denn nur aus bestimmten Perspektiven lassen sich die in den Metalltafeln versteckten Botschaften entschlüsseln. Mehr…

Der Himmel über Johannisthal.

Sehr schöne Tour. Weil keiner mitgefahren ist, gibt es auch keine Pflanzen. Oder doch! Die eine kenne ich nicht:

Wenn jemand was weiss, bitte über die Kommentare melden.

Links:
Otto Lilienthal
Ehrengrab Otto Lilienthal
Flugplatz Johannisthal
NSG ehemaliges Flugfeld Johannisthal Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin: NSG ehemaliges Flugfeld Johannisthal (mit Download: Flyer, Schautafeln im Park).
Heimatverein Steglitz
Bäkepark in Berlin-Steglitz (Artikel in Wikipedia)
Audio über die Kryptographie-Skulptur (mp3).
Holzrad XVIII am Sonnabend, den 27. Juni 2009 von Friedrichsfelde nach Karlshorst. Treffpunkt um 10:00 Uhr am S-Bahnhof Friedrichsfelde-Ost, oben auf der Brücke.

Einen Kommentar schreiben