Lonicera fragrantissima

In diesen Tagen, in denen der erste festere Frost das Wasser in dem noch nicht umgedrehten Wasserfaß eine dickere Eisschicht wachsen läßt, öffnen sich die süß duftenden Blüten der Wohlriechenden Heckenkirsche. Sie stammt aus China, ist in milderen Wintern wintergrün und wächst mit bogig überhängenden Trieben strauchartig. Sie ist gut zu schneiden, wenn sie mal über den Gartenzaun will. Und wenn man lieben Leuten mit einem Garten etwas Gutes tun will, kann man auch Stecklinge machen, die sich leicht bewurzeln.

Lonicera fragrantissima bei Wikipedia.

Lonicera fragrantissima
Blüte von Lonicera fragrantissima • Foto © Thomas Lamp 2008

Einen Kommentar schreiben