Licht

Nur heute noch läuft das Festival of Lights. Ich habe meine Kamera ausprobiert und ein wenig an den Belichtungszeiten und den Blenden gespielt.

Eigentlich sollte mich ja ein fotokundiger Freund begleiten, aber der hatte Angst, dass ihm ein Blumentopf auf den Kopf fällt.
Und eigentlich ist das ja Umweltverschmutzung durch unerwünschte Lichtemissionen. Auch wenn es eine zeitlich beschränkte Lichtemission ist und Zugvögel nicht (?) betroffen sind, sollte man auch an den dauernden Gebrauch von Lichtsäulen und den damit im Zusammenhang stehenden Energieverbrauch denken. Ein Lichtspiel hat auch seine Schattenseiten. (Diesen Satz wollte ich schon immer mal schreiben. Jedenfalls hat Google keine Ergebnisse für „Ein Lichtspiel hat auch seine Schattenseiten“ gefunden.)

Einen Kommentar schreiben