Tagesarchiv für den 5. Februar 2011

Eine kurze Erhebung über den Gebrauch von Anglizismen im Gartenbau.

Samstag, den 5. Februar 2011

Angeregt durch eine Aufgabe beim Berufswettbewerb der Junggärtner 2011 forschten die Auszubildenden nach und fanden erstaunlich wenig angestrengt peinliche Redewendungen. In den meisten Fällen geht es um assimilierte Begriffe wie „Center“ oder englische Markennamen, die nicht zu beanstanden sind. Hier einige Fundstücke: Der Baumarkt mit Gartenabteilung. „Drive-In“ ist mittlerweile auch weit verbreitet, eingeführt wohl von […]