Tagesarchiv für den 14. April 2009

Elaeagnus angustifolia L.

Dienstag, den 14. April 2009

Ölweide; Mittelmeergebiet, W- und Mittelasien bis Altai und Wüste Gobi. 16. Jahrhundert. Griech. elaios = Olive, agnos = Weide; Sommergrün; schmal, kurz gestielt, 4—8 cm lang, stumpfgrün, unterseits silbrig beschuppt. Blüten im Juni; klein, meist zu 3 achselständig, gelb, duftend. Zuckerkonzentration im Nektar 33%, 100 kg Honig/ha; Nektar=k.A., Pollen=k.A.. Früchte bräunlich. behaart, Form wie kleine […]