Tagesarchiv für den 26. Juni 2007

Hexenbesen und Verbänderungen

Dienstag, den 26. Juni 2007

Hexenbesen nennt man Mutationen an Bäumen und Sträuchern, die durch Viren oder andere Infektionen (Pilze, Bakterien) verursacht werden. Die Infektionenlassen in einem bestimmten Gewebe Zellen wuchern, die dann zu besenartigen Auswüchsen kommen kann. Unter Umständen ist diese Mutatzion sogar eine gewünschte Varietät, weil sie klein (zwergig) bleibt oder einen bizarren Wuchs hat. Eine solche Mutation […]

Opus somnus *)

Dienstag, den 26. Juni 2007

So ein Wochenende… da will man frisch ans Werk am Montag und dann ist man vollkommen erschlagen, müde, vollgefressen… Da hat man dann schon Verständnis für die Physis. Trotzdem. In Vollbesetzung angetreten, ist das Ergebnis des Tages angenehm zufriedenstellend. Ein guter Wochenbeginn. Die Einzelleistungen relativieren übrigens des Gesamtergebnis, weil es gab eine Menge Fummelkram zu […]