Archiv der Kategorie ‘Programmhinweis‘

Newsletter Inselgärtnerei Scharfenberg 03/18

Dienstag, den 16. Januar 2018

info 03.KW 15.01.-19.01.18 Was ist neu? Frühbeetkästen Nicht ganz neu, aber neu geordnet und neu gebaut: Ein Frühbeetkasten kam dazu und nimmt das Sojapflanzenbeet auf. Der frei gewordene Frühbeetkasten wurde 60 cm tief ausgekoffert (ausgegraben), mit 30 cm Stallmist und Halbkompost aufgefüllt und bekommt diese Woche noch eine 10 cm dicke Auflage aus gesiebter Komposterde. […]

Newsletter Inselgärtnerei Scharfenberg 02/18

Montag, den 8. Januar 2018

02.KW 08.01.-12.01.18 Was ist neu? Etiketten Nicht ganz neu, aber wichtig ist der Hinweis für alle, dass in Zukunft die Etiketten nur noch mit Bleistift beschrieben werden. Das Beschreiben der Etiketten mit einem wasserfesten Filzschreiber ist nicht nachhaltig im Sinne von Recourcenschonung und Umweltschutz. Wegwerfen und neue Etiketten kaufen ist wohl nicht besonders umweltschonend. Das […]

Newsletter Inselgärtnerei Scharfenberg 49/17

Montag, den 4. Dezember 2017

Was ist neu? info 49.KW 04.12.-08.12.17 Werkzeuge Der ”Werkzeugschuppen” sah die letzten Monate aus wie eine Rumpelkammer. Damit ist jetzt Schluß. Wir haben aufgeräumt und ausgemistet. Jedes Werkzeug hat jetzt seinen Platz und diese Plätze sind auch bezeichnet mit Name und Abbildung. Die Schülerinnen und Schüler, die in der Gärtnerei arbeiten und dafür Werkzeug benötigen, […]

Newsletter Inselgärtnerei Scharfenberg 48/17

Sonntag, den 26. November 2017

Was ist neu? info 48.KW 27.11.-02.12.17 Pflanzenetiketten Die Inselgärtnerei (wie die ganze Insel Scharfenberg) beherbergt einen ganzen Schatz an Pflanzen Um dies auch zu markieren, werden die Pflanzen mit Schildern und Etiketten be­zeichnet. Es gibt aufwändig gestaltete, farbige Schilder mit näheren Bezeichnungen wie Verwendung, Familie und Gruppenzugehörigkeit wie z.B. ”Sorten und Züchtungen” und einfache Etiketten […]

Kräutergarten Hospital Kuks

Donnerstag, den 14. September 2017

Kurzer Besuch im Kräutergarten des Hospital Kuks, Tschechien. Auf dem Areal von ca. 6000 Quadratmetern werden Kräuter, Arzneipflanzen sowie Gemüse angebaut. Das Gesamtensemble gewann 2017 den „EU Prize for Cultural Heritage / Europa Nostra Award 2017 Category Conservation“ Den Garten betreuen 4 Gärtner in Vollzeit. Unbedingt sehenswert. Empfehlenswert auch die Führungen durch das Hospital. Eintrag […]