Der Forschergarten in der Inselgärtnerei

Hier werden Pflanzen angebaut, die auch industriell angebaut und verarbeitet werden. So hatten wir ein ”Weizenevolutionsbeet”, in dem Weizenarten von Beginn der Kultivierung bis zum heutigen
Hochleistungsweizen als Beispiele angepflanzt sind. Eine ”Kartoffelstraße” und ein Gerstenevolutionsbeet wurden kultiviert.
Ölpflanzen sind ein wichtiger Teil der industriellen Landwirtschaft. Hier zeigen wir in jährlicher Abwechslung wichtige Ölpflanzen wie Raps, Lein, Sonnenblumen und andere. Wir gewinnen auch im kleinen Umfang Öl aus den Pflanzenteilen, meist aus den Samen.
Ein großes Thema sind die Energiepflanzen und nachwachsende Rohstoffe wie Mais, Sonnenblumen, Getreide, Raps, Durchwachsene Silphie und Weidenarten.

Genetikbeete. Hier werden Pflanzen gezeigt, an denen die Vererbungslehre dargestellt werden kann, z.B. Erbsen und Wunderblume.
Mischpflanzung oder Multikulti im Beet war 2018 ein Thema im Rahmen des 7. Berliner Schulgartentages.

Feld 14: Arten und Sorten
Hier zeigen wir Züchtungen von Zier- und Nutzpflanzen, die teilweise anders aussehen als die Arten oder einen höheren Ertrag oder ganz andere Früchte haben. Hier finden wir auch Beispiele von dem sogenannten ”Superfood”.

Kommentarfunktion ist deaktiviert