Monatsarchiv für April 2008

Holzrad 8.0 - durchs wilde Wuhletal

Sonntag, den 27. April 2008

Mit kleinster Besetzung ging es zum Wuhletal. Vorbei an den Kletterbalkonen Richtung Ahrensfelder Berge.
Auf die Ahrensfelder Berge - also auf den höheren der beiden Hügel - führt eine Schotterpiste, die selbst mit kleinsten Gängen schwer zu nehmen war. 104 m zeigt der etrex. Wo die restlichen 8 m herkommen - naja - das Gerät ist […]

Programmhinweise

Donnerstag, den 24. April 2008

Um das noch mal ganz klar zu sagen - Holzrad 8.0 ist erst am kommenden Samstag, also am 26. April 2008 zum Wuhletal. Mit einem kleinen Abstecher zum Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus und seiner Parkanlage.
Premiere ist auf der Tour die Führung mittels GPS-Tracking. Eine aufgezeichnete Route wird nachgefahren. Dabei fällt mir ein, dass Harald Martenstein in seinen neuen […]

Holzrad 8.0 - Durch das Wuhletal

Samstag, den 19. April 2008

Holzrad 8.0 am 26. April 2008 zum Wuhletalwanderweg - Treffpunkt 10:00 am S-Bahnhof Ahrensfelde, Ausgang in Fahrtrichtung.
Ende ca. 13:00 Uhr am S-Bahnhof Köpenick.
Der Wuhletalwanderweg ist - wie der Name schon sagt - ein Wanderweg. Dort wird gewandert, nicht mit dem Fahrrad gefahren. Wenn bei schönem Wetter der Wanderweg viel begangen wird, werden wir auf Strassen […]

Auf der Spur von Adonis

Sonntag, den 13. April 2008

Tour Oder-Spree 1 “Auf der Spur von Adonis” mit Jan Schaller.
82,33 km. 11 Stunden unterwegs.
Ab Fürstenwalde auf dem neuen Oderbruchbahnradweg zum Schloss Steinhöfel und zur Komturei Lietzen. Zu den Adonisröschen an den Pontischen Hängen bei Mallnow und Lebus. Ende in Frankfurt.

Start in Fürstenwalde.

Schloss Steinhövel.

Der Oderbrchbahnradweg bei Hasenfelde.

Haben wir nicht gebraucht.

Komturei Lietzen.

Dorfkirche Vorwerk Lietzen.

Kaffee und Kuchen […]

Kirchen kieken

Sonntag, den 13. April 2008

Eine ADFC-Tagestour mit Detlef Gärtner zu den südlich gelegenen Kirchen. Start vom S-Bahnhof Lichtenrade.

Vorbei am Gutshof Marienfelde.

Hier wirkte Adolf Kiepert.

Die Dorfkirche Marienfelde.

Die Dorfkirche Mariendorf.

Sehr schöne Exemplare von Quercus robur ‘Fastigiata’ auf dem Kirchhof. Ich bin der Meinung, es handelt sich nocheinmal um eine Auslese. Normalerweise haben die Säuleneichen keinen so aufälligen Korkenzieherwuchs.

Leider sind die Bäume […]